12 von 12 im Mai 2022!

Ich habs getan.
Mal wieder die Zwölf bis zum Ende gezeichnet. (Ja, habe einige Zwölferverstümmelte im Skizzenbuch, die ich angefangen, aber dann nicht zuende gezeichnet habe, auch weil sie scheiße zu werden drohten.
Wieder einmal habe ich mich gefragt, wie ich das früher gemacht habe, mit kleinen Kindern.
Naja. Viel Spaß beim Gucken! Ich gucke bei der Gelegenheit auch nach hundert Jahren mal wieder bei DraussennurKännchen, wo sie allmonatlich die treuen Zwölfermacher*innen versammelt. Danke Caro und liebe Grüße!!!!

P.S:
Und Ja, ich habe superviel und Viele nicht gezeichnet.
Wo ist Ida? Hab die Gänse vergessen, die mir übern Kopf flogen, meinen Gärtnermann, den großen Sohn und Nele, die ihr gar nicht kennt … , hätte gerne noch die zwei Feldhasen untergebracht und mein Büroambiente gibt auch ziemlich viel her. Abgesehen von echten Yogaskills.
Ich muss echt nächsten Monat wieder ran.

14 Gedanken zu „12 von 12 im Mai 2022!“

  1. Jaaa, die Vorfreude ist genauso groß wie die Freude über die aktuellen 12von12. Immer wieder ein Fest! Vielen Dank dass Du Dich aufgerafft hast, trotz bösem Internetz und übelster Laune (ich hab mich in dem Bild selbst erkannt, wenn ich hungrig und erschöpft bin 😆) Liebe Grüße Laura

  2. Eeendlich mal wieder Zwölfe, da lächelt mein Herz. Dankeschön
    Ich drück dir die Daumen, dass du das Internetzmonster auch am 12.6. besiegst

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: