12von12 im Februar

Ein Viel-Draussen-Tag. Bei Eiseskälte.War nicht so grau, wie es aussieht.Hatte bloss mal Lust, nur schwarz zu nehmen zum „Ausmalen“. Gut, dass der Scanner für etwas gelbes Geschmiere sorgt.

Mehr Zwölfer gibt es, wie immer Hier zu sehen, bei Caro von DraussennurKännchen!

6 Kommentare zu „12von12 im Februar“

  1. der Bart ist gewachsen! und für Viento hört es sich nach guten Nachrichten an!
    und am allerliebsten mag ich Idas stummen Krach (Fritz macht EXTREM geschwätzigen Krach – Siamese eben…)
    Einen schönen Abend und eine gute Woche!

  2. Ach! Wie kann man nur das Wochenende mit all seinen kleinen Zwischentönen und großem Getöse so schön einfangen ?
    Danke – ich freu‘ mich immer am ekligen Arbeitsmontag über die kleine Ablenkung von Dir!

  3. wie kann man 7:15 Uhr so wundervoll einfangen, Du bist einfach genial!!!
    Oh und wieder seid ihr alle so aktiv, ja ich erinner mich noch an solche Mini-Spaziergänge nach Boxenruhen-Zeit, da ist es immer eisekalt um die Spannung noch etwas zu steigern hmpff. In Deine Daunenjacke möchte man sofort hinein schlüpfen und Pizza-Hunger hab ich jetzt auch ;-)
    Herzliche Grüße und Danke für Deine herrlichen Einblicke,
    Silke

    P.S. und juchuu der Schlüpper heut – nur echt mit dem kratzenden Größenschildchen, Du bist der Knaller :-) :-) :-)

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s