10 Gedanken zu „12. Mai“

  1. Hier sind die Mauersegler in diesem Jahr verspätet angekommen. Und Gewitter gibtves auch nicht. Aber Demo vor dem Rathaus! Dacwar die Oma auch dabei…und warum boykottieren die Enten den Teich?
    Gute Nacht!
    Astrid

  2. Auf dem ersten Bild schauen gleich zwei so betrübt drein – hat der Hund auch den Kippen abgeschworen?
    Was mit dem Teich los ist – ich wage nicht zu hoffen, dass es je einer erfährt, Enten sind mystischer, als sie aussehen.

    Liebe Grüße
    Maike

  3. Ja, trotz der ernsten Themen so vergnüglich deine 12e ;-). Die Mädels in der Schule gestern waren auch z. T. schon sehr kurz behost und berockt, heute ist's aber wieder kälter… Lieben Gruß Ghislana

  4. Jetzt streiken sogar schon die Enten! Ob sie auch bald zu YMCA vor dem Rathaus tanzen? Ich gebe zu, mir taten dieses Mal ein wenig die Gänseblümchen leid. Gibt es wohl schon Studien zur Vermenschlichung von Pflanzen?
    Frohes langes Wochenende!

  5. Die acht ist eine 8 und keine Schlinge. Es wäre ja auch mühsam
    gewesen, alle Gänseblümchen zu erwürgen, kopfkleiner machen
    ist schon schlimm genug. Toll sind die Zwölf! M.

Kommentar verfassen