Der Habicht und der Hahn

Ab heute ist Der Habicht und der Hahn von Käpn Peng mit meinen Bildern in jedem gutsortierten Buchladen erhältlich!

Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben ZUVIEL gezeichnet, so wie dieses Bild dort oben, weil ich mich mit den Seiten verzählt hatte und es irgendwie lange niemandem auffiel.
Hahaha!
Chaos deluxe.
Vor und hinter der Bühne.
Danke dem huckepack Verlag und dem Mairisch Verlag für die Zusammenarbeit
und Danke Robert für die Steilvorlage!
Jedenfalls ist es echt schön geworden und ich darf verraten, dass sie sich am Ende kriegen, die Vögel.


7 Gedanken zu „Der Habicht und der Hahn“

  1. Das Bild, das „zu viel“ ist, gefällt mir richtig gut. Alles fliegt und wirbelt mit Musikbegleitung und sogar ein Flugschwein ist dabei. Das hebt die Laune für den Tag um mindestens 17 Höhenmeter :-) Danke!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: