19. Februar

Ich sollte meinen Arbeitsplatz in irgendein Klassenzimmer verlegen.
Eine über zwei Stunden redende Lehrerin plus Diskussionen von Eltern, Abstimmungen und Informationen über alles mögliche bewirken bei mir, wie früher in meiner Schulzeit, 
eine Konzentration aufs Zeichnen, die ich hier selten erreiche….
Ich musste allerdings dann auch als Einzige länger bleiben. (nicht deswegen)
Meinem Gymnasiastensohn fehlt es an Respekt, Ordnungssinn und Zuverlässigkeit.
Dafür ist er mit einem übergrossen Selbstbewusstsein ausgestattet. 
Lieber so, als andersrum, finde ich.
(immer alles positiv sehen!)

Und für Michaela, die Giraffe als Punktemuster.
Könnte man zum Beispiel einen Pulli mit seeeehr langem Rollkragen draus nähen,
wäre es ein Stoff.

23 Kommentare zu „19. Februar“

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.