26. September

366zebraneuZebra.
Einige fragten, ob sie dieses oder jenes Kerzentier kaufen könnten.
Ich beantworte das mal hier:

Ja, klaaaaar!
Die Kerzentiere sind doch dafür gemacht, dass ich sie abgebe!
Und ich verkaufe oder verschenke sie jedesmal mit einem schönen Gefühl.
Sie hängen dann irgendwo und leuchten vor sich hin.
Ich war letztens zu Besuch bei Freunden, bei denen ich vorher noch nie zuhause war. Und was sehe ich? Zwei,  die einen so liebevollen Platz gefunden hatten. Sie haben mich sofort wiedererkannt! (…)
Bevor ich aber die Neuzugänge verkaufe, sollen sie erst noch einmal alle zusammen ausgestellt werden. Am liebsten Anfang Dezember, am liebsten am Abend vor dem Tag der verstorbenen Kinder. Das ist der 9. Dezember. Weil das einfach gut passt.
(jaaa…da muss ich mehr als eines pro Tag zeichnen, aber das tue ich ohnehin meistens)
Wo, weiß ich noch nicht.
Falls jemand jemanden kennt, der etwas kennt, wo dies passen könnte, bitte sehr gern!
Gehängt sähen sie in etwa so aus.
Natürlich am liebsten in Berlin. Schreibt mir jederzeit eine Mail!

 

3 Kommentare zu „26. September“

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s