34/100

Scan 35

Und du nimmst heute….. Jupiter.
Vor diesem Satz zu Beginn der wöchentlichen Reitstunde fürchteten sich meine beste Freundin und ich mich jedesmal SO sehr.
Weil dieses Pferd einfach riesenhaft war.
Ganz lieb, das schon, aber wir fühlten uns ihm irgendwie schrecklich ausgeliefert. Angaloppiert ist er nur, wenn der Reitlehrer mit seinem Schlüsselbund schepperte. Man hoffte zumindestens, dass er es tat, also anzugaloppieren, denn sonst flog das Ding und Jupiter machte einen wahrlich kometenhaften Satz nach vorn.
Ich bevorzuge heute noch eher kleine Pferde.

3 Gedanken zu „34/100“

  1. Mein Jupiter hieß Wotan. Ein Luftkopper und somit die größte Strafe für jeden der ihn reiten musste … – meistens ich :(. Seitdem bevorzuge ich auch eher kleinere Pferde und keine Füchse! Ich weiß, ein gutes Pferd hat keine Farbe.
    Liebe Grüße
    Doris

  2. Hah, manchmal sind es aber auch die Kleinen Pferde… Wir fürchteten den Satz: heute nimmst du Lucky. Lucky war klein, aber er war ein ehemaliges Zirkuspferd und manchmal übermannte es ihn und er drehte mitten in der Reitstunde Pirouetten oder stieg auf die Hinterbeine. Man bekam ihn dann nicht mehr unter Kontrolle und der Reitlehrer tobte.

Kommentar verfassen