11/100

 

Als ich mich gestern bei meinem Blog entschuldigte, weil ich ihn etwas links liegen gelassen habe, dachte ich nicht, dass es wohl wirklich einige gibt, die NICHT bei Instagram mitlesen…. Tsssss.

Jetzt mal Hand aufs Herz:

Haben hier wirklich welche die #100tiereausmeinemleben verpasst?

Vorgestern habe ich dieses Instagram-Projekt beendet, nachdem ich täglich ein Tier gezeichnet und seine Geschichte dazu erzählt habe. Anfangs hatte ich überlegt, sie parallel hier zu posten, fand es dann aber irgendwie doppeltgemoppelt und wollte niemandem mit gleichen Beiträgen auf zwei Kanälen auf die Nerven gehen…

Außerdem wurde den einen und anderen Tag auch die Zeit etwas knapp und da war ein schnelles Abfotografieren und Texten auf dem Handy vorm Fernseher ganz praktisch.

Ich frage jetzt einfach mal in die Runde: Soll ich die Serie hier noch mal posten?

(dank meines Schüler-Praktikanten vor ein paar Wochen sind ohnehin fast alle schon gescannt…also von daher…)

Oder ist das Aufwärmen von alter Suppe?

 

Es sähe dann so aus:

Scan 13.jpeg

melaniegaranin11/100
#100dayproject#100tiereausmeinemleben
Mein Opa hat als Gestütswart in Warendorf gearbeitet. Nach seiner Pensionierung kaufte er Bratsche, eine Vollblutstute, auch, und vor allem, wie er meinte, für uns Enkelkinder. Es war allerdings etwas unheimlich, auf ihr zu reiten, sie kam nämlich geradewegs von der Rennbahn. Zu diesem Pferd gehört der Geruch von Zigarren und trockenem Schwarzbrot und die Erinnerung, wie wir hinten auf Omas Fahrrad (später auch selber, ich habe dort radfahren gelernt!) „zum Hof“ gefahren sind, mit einem Marmeladenweißbrot in der Hand.
Sie ist sehr alt geworden, die schöne, später schneeweiße Bratsche.

20 Kommentare zu „11/100“

  1. Ich würd mich über hier freuen, auf instagram seh ichs immer nur zufällig und unsortiert. Blogss les ich regelmäßig und mein feedreader ist so schön chronologisch.
    Lieben Gruß,
    Ina

    Gefällt mir

  2. Etwas verspätet, aber auch ich nutze Instagram nicht und würde mich sehr über die Bilder hier freuen – Tiere sind einfach immer super :-)
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!

    Gefällt mir

  3. Ich weiss nicht, ob ich kommentieren kann. Habe hier nur 2000m über Meer Zustände und so. Und Instadings habe ich auch nicht, weder hier noch anderswo. Daher weiss ich von den 100 Tieren erst seit eben. Liebe Grüsse, FrauWind

    Gefällt mir

  4. Hallo!
    Ich schau auch nur hier auf dem Blog vorbei – leider viel seltener als sich eigentlich gern würde, weil mir einfach manchmal die Zeit fehlt, und ich freue mich sehr, dass Du die Bilder auch hier zeigst.
    Danke!

    LG
    Lisa

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s