6. September

260Küken2258Küken1

Zwei Kerzenküken. No.259 und No.260.

Wie so viele Dinge, die ich mir vornehme, ist auch dieses Projekt irgendwo unterwegs liegen geblieben.
Wenn ich ab heute jeden Tag eins mache, bin ich in 105 Tagen endlich bei 365. Für jeden Tag im Jahr ein Kerzentier.
Das wäre Mittwoch, der 20. Dezember 2017.
Noch vor Weihnachten! (na dann?!)

Mögt ihr mir unter diesen Post in die Kommentare schreiben, welche Tiere ihr schön, lustig, gut, noch fehlend findet? Das wäre nett. Mail geht auch.
Ich könnte einmal in der Woche ein paar davon zeigen.

Am #kerzentiertuesday oder #kerzentiertonnerstag.

Ziele setzen. Weitermachen.

Hier könnt ihr übrigens alle sehen, die ich bisher gezeichnet habe.
Dauert nur etwas, sind doch schon viele.

86 Kommentare zu „6. September“

  1. Das ganze Vorhaben und dessen Umsetzung ist so schön anzuschauen und begleitet auch mich schon einige Zeit (als Betrachterin). So schnell müssen die 365 Tiere doch gar nicht zusammensein. Die ganze Schar wird irre sein, aber einzelne, die vorbeiziehen, sind doch auch sehr wohltuend. Aber hier die Tiere, die mir einfallen (ich habe nicht nach Dopplungen gesucht)
    Goldfische – unser Symbol für unsere verstorbene Tochter, denn drei schwammen im Teich neben ihrem Grab
    Affe – das Lieblingstier unseres Kleinsten
    Kondor – er bringt die Seele in den Himmel
    Buckelwal – da er Lebenslangelieder singt

    Liebe Grüße aus Wuppertal!
    C

  2. …war gerade etwas erschrocken, als ich meinen mail-account geöffnet habe: 373845mal melaniegaranin ;-) Aber weil jemand das wunderbare Nilspferd erwähnt hat – es gibt doch auch eine Nilsgans…

  3. Liebe Melanie,
    ich liebe deine Bilder!!!

    Mir fällt noch der Drache, die Eidechse, das Murmeltier und die Gottesanbeterin ein.

    Ich freue mich auf jedes einzelne Bild von dir!
    Danke :)
    Herzlichst, Doris

  4. Ach weißt du, was ich irgendwie auch schön fände? Schweine und Kühe und Schafe und Ziegen, also unsere Nutztiere. Haben die nicht auf ein wenig Licht verdient? Es wird so oft vergessen wie schön Schweine eigentlich sind. Ich will jetzt keine Werbung für sie machen, sie auch nicht meine Lieblingstiere oder so, aber irgendwie fehlen sie als Kerzentier…
    Hab mich so lange nicht zu Wort gemeldet, aber oft an dich gedacht und geschaut, aber eben ganz leise. Herzliche Grüße und ein tolles Wochenende…wir haben Einschulung, das wird spannend.
    Alex.

  5. Ein Wombat! Gabs schon eine Hummel?!

    Ein wunderschönes Projekt, dass Licht ins Dunkele bringen kann!!

    Liebe Grüße, Vanessa

  6. Liebe Frau Garanin,

    mein ‚Wunschtier‘ ist eine Libelle. Finde die Flügeltierchen nicht nur wunderschön anzusehen, sondern sie haben auch eine -wie ich finde- wundervolle mythische Bedeutung.

    Liebe Grüsse,
    Krissi

  7. Ich mag ja den Nacktmull gerne – der ist so hässlich niedlich und ich befürchte zudem, dass ihn sonst einfach niemand leiden mag. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich seiner annehmen würdest!
    Liebe Grüße
    Johanna

  8. Hallo,
    ich bin eine stille Genießerin deiner Bilder. Vielen Dank, dass du sie mit uns allen teilst. Lange habe ich überlegt, ob ich mich traue, mich zu melden.
    Der unbekannte Grottenolm würde sich sicher auch über ein kleines Licht in seiner Höhle freuen.
    Liebe Grüße Marija

  9. Ein Helmkasuar, der hat was von einem Ritter. Er hat eine Art Helm auf dem Kopf und ist sehr wehrhaft. Wenn er sich bedroht fühlt, tritt er mit seinen großen Krallenfüßen zu. Außerdem Laubfrosch, Känguruh und Schnirkelschnecke.
    Übrigens finde ich es fabelhaft nun jeden Tag bei Dir eine Zeichnung zu finden. Ich freue mich immer. Liebe Grüße, Laura

  10. Auf einem Foto habe ich gesehen, dass Ihr Mauerseglernistkasten am Haus hat, da wäre ein Mauersegler doch eine Idee, diese tollen nur 3 Monate lang bei uns Sommerbesucher.

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s