6 Kommentare zu „16. Juni“

  1. margeritter haben wir auf der wilden wiese. oder sagen wir, dort stehen nun die, die übrig geblieben sind nach dem mähen. eine brachte mir theo an. die steht nun sehr tapfer seit tagen in der vase als wär nichts.

    die tabea grüßt zum wochenende

  2. Unsere Margeritter leiden gerade arg unter dem subtropischen Klima (nicht nur sie!… wir haben richtig echte Hitze direkt aus der Sahara! und richtig echte Pariser Luftverschmutzung) und siechen dahin.
    Aber die nächste Generation Knospen steht schon in den Startblöcken…
    Liebe, völlig hitzeverblödete Grüße!

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s