8. April

Ich wollte ein paar Steine portraitieren, was man eben so macht, im Urlaub.
Dann kam immer wer ins Blickfeld.
Und Greta übernahm das Portrait von mir
und die Beschriftung.
Tja. So sehen wir wohl aus.
Besonders ich und die Steine.

8 Gedanken zu „8. April“

  1. Was das wohl ist, mhm, dass es so einen Spaß macht mit den Steinen? Hier werden denen auch gerne Gesichter gemalt und dann kann eigentlich alles Spielzeug abdanken. Ich nehme mir gern aus jedem Urlaub einen richtig großen, schweren Stein mit. Zur Erinnerung. Meist vom Meer. Die liegen dann im Bad und ab und zu mache ich sie nass, weil sie trocken nicht mehr so schön aussehen. Bekommt Julius eigentlich noch so gerne Post? Schöne Grüße *

  2. Nur ein Gesicht, aber deine Tochter hat jetzt schon mehr Talent im Zeichnen als ich jemals und scheint da ganz nach dir zu kommen. Wie schön!

Kommentar verfassen