14. Oktober

Armer Ferdinand.
Ist in der Matsche mit siebzig Sachen ausgerutscht
und sich die Vorderpfote im Zaundraht aufgerissen.
So zwischen den Zehen. (…)
Er musste genäht werden und fühlt sich echt schlecht.
Ich habe selber die Nudeln vom Boden aufgehoben.

12 Kommentare zu „14. Oktober“

  1. Oh, der Ärmste, das ist ja gar nicht schön und Nudeln selbst aufheben ist ein wirklich schlechtes zeichen, da würde ich mir bei meinem Pelztier echte Sorgen machen. Ich hoffe, es geht schon wieder besser.
    Liebe Grüße
    Barbara

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s