6 Kommentare zu „8. März“

  1. Eindeutig.
    Frauen verdienen zu wenig, müssen sich „durchbeißen“, und dabei auch noch fesch sein (bei mir sähe das Bild dann noch eher nach alter Krähe aus, du bist wenigestens schön :-) )
    Schönen restlichen Feiertag!

    Gefällt mir

  2. Katze mit Selbstbewusstsein. Das tut gut zu sehen. Hab eine ausm Tierheim, die traut sich gar nichts. Jetzt weiß ich, wann sie angekommen sein wird…

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s