11 Gedanken zu „18. Oktober“

  1. waaaaaaaaahnsinn, das erklärt den fragenden Blick! wahrscheinlich knallen schon den ganzen morgen die Sektkorken :-)
    Herzlichen Dank für 1000Mal Freude pur!!!
    juchuuu und grüße,
    Silke

  2. Er wird sich fragen, wo nur die ganze Zeit geboieben ist. Aber beim Lesen deiner Posts vergeht die Zeit ja auch immer so schnell, da sind die 1000 schwuppdiwupp vorbei. Also dann, auf die nächsten tausend!
    liebe Grüße, Dani

  3. ….. den 1000sten Post fast nicht gemerkt *amkopfkratz* da würde ich als Erpel auch ins Grübeln kommen *hihi*
    <3lichen Glückwunsch und vor allem
    tausendmal <3lichen Dank für deine immer wieder herrlichfantastischen Post`s ;O)

  4. Dein Rennpferd ist sehr schnell, daher ein kurzes „Brrrr“ beim Tausendsten … Vielen, vielen Dank, für die einfallsreichen, lustigen, liebevollen Posts, die bei mir immer wieder für gute Laune und laute Lacher sorgen. Du hast schon so oft „meinen Tag gerettet“.

  5. Dankeschön, Dankeschön x 1000
    ganz herzlich, ich lieeeeeeeebe das Schmunzeln, giggeln, grinsen, Lachen, von deiner Kunst geschaffen, seit ca 730 Tagen Fan, Merci von noch ner Angela und Grüße an Herrn Erpel, schön, dass wenigstens das Geflügel gelegentlich nachdenkt!

Kommentar verfassen