10 Gedanken zu „7. Oktober“

  1. Mein Nullhirn ist heute anscheinend von einer dichten Telefonwolke benebelt. Anders kann ich mir nicht erklären, warum meine Glotzbirnen beim ersten Lesen aus jedem „Telefon“ ein „Teflon“ gemacht haben…kein Wunder, dass nichts in meinen Gehirnwindungen hält!

  2. Vielleicht lässt sich bei Deiner Superheldenfähigkeit, Telefone mit Nullhirn, also ohne Energieaufwand und nur mittels Glotzbirneneinsatz, in Teflon umzuwandeln, eine durchaus nicht unprofitable Pfannenbeschichtungsgeschäftsidee generieren! Telefonwolkenwetter natürlich vorausgesetzt, das müsste noch optimiert werden. Aber keine Sorge, ich könnte Dich mir garantiert telefonwolkengenerierenden Manuskripten versorgen, bis Dir das Teflon nur so aus den Ohren spritzt …

Kommentar verfassen