4. Juli

Eine ausgezeichnete Lektorin zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihrer Illustratorin in jeder Hinsicht mit Rat und Hilfe zur Seite steht.
Dank ihr, ist mein Fliegenproblem im Arbeitszimmer beseitigt.
Klarsichtbeutel mit Wasser füllen und aufhängen.
Ruhig mehrere.
Es gibt verschiedene Erklärungen, warum das funktioniert.
Die mir egal sind, hauptsache ich bin endlich wieder alleine.
Tagsüber jedenfalls.
Abends klappt es nicht ganz so gut.
Aber jetzt! …diese Stille!

13 Gedanken zu „4. Juli“

  1. haha. Die sind davon sicher so verwirrt. „hä was soll denn DAS jetzt wieder?!“, dass sie ihre ursprüngliche Bestimmung (rumfliegen und nerven) darüber total vergessen. Klingt also logisch.

Kommentar verfassen