4. Juni

Letztens habe ich für ein Projekt Tapetenmuster bestellt.
Wunderschöne Tapeten!
Mit dieser könnte ich das ganze Haus tapezieren.
Aber nur, wenn das ganze Jahr aus Frühling bestehen würde.

Kann man auch drauf zeichnen, schmiert nur ein bisschen, beim Radieren.

8 Gedanken zu „4. Juni“

  1. Ich glaube, die Tapete hat nur auf auf die Gans und die kleine Grazie gewartet ;)
    Ich habe auch mal auf dem Flohmarkt eine Rolle mit belgischer Vintage-Tapete gefunden und es auf eine Leinwand gezogen… Ich glaube, ich sollte mal wieder darauf malen ;)
    Herzliche Grüße, es ist so schön zwischendurch etwas von dir zu sehen!
    Tine

  2. mit flora und liljedingsbums würd ich gern so ein gartenhäuschen im stil von carl larsson tapezieren, wo man auch bei regen gemütlich drinsitzen und waffeln mit kirschen und sahne essen kann. rüdis und rosas würden das ganze dann abrunden.
    liebe grüße!

  3. Wenn das Radieren schmiert, darfst Du Dich eben nicht verzeichnen, ist doch ganz einfach! Schöne Tapete – mit Deinen Zeichnungen noch viel schöner. So eine Tapete mit solchen Figuren, ganz viel zu entdecken, hätte ich ziemlich schrecklich gern für das Zimmer des Kleinen, und ich glaube, er würde sie auch direkt nehmen, sogar ohne Dinos.

Kommentar verfassen