7 Gedanken zu „10. Februar“

  1. Ah, ein Scratbär mit Puschelschwanz … irgendwie sind sie aber noch nicht im Hier und Jetzt angekommen … oder sie hatten den meinen Tag, der auch so war, dass man so schauen müsste.
    Ich versteh sie. So gut.

    Liebste Grüße
    Katja

  2. Das liegt wohl am fehlenden Schnee, daß sie schon die Bärenschnuten aus ihren Höhlen stecken, oder?
    Der oberste muss wohl mal schnell für „große Bären“ ;)
    Bärige Grüße, von Annette

Kommentar verfassen