12. Januar

Komisch, an Tagen ohne Stress zeichnen sich die Zwölf schwerer als an einem ehrlichen Donnerstag oder einem hektischem Montag.
Die tollen Kissen auf dem letzten Bild habe ich mir zu Weihnachten schenken lassen.
Von HIER und HIERSo schön in unserem neuen Wohnzimmer!
Mehr Bilder vom heutigen Tag sammelt, wie immer Caro bei DraussennurKännchen!

16 Gedanken zu „12. Januar“

  1. ach, fein wieder, deine 12e ;-), ausschlafen, wie wunderbar! und so ein kleiner mann wie nils (sooo süß, der Kleine) hat bei uns am samstag nach seeausflug auch eierkuchen mit apfelmus gefuttert (2…) und dann selig geschlafen… Lieben Gruß Ghislana

  2. Immer wieder schön so einen Tag mit euch zu verbringen! bei uns gab es auch ein Schlafschaf nach einer Geschichte von doris dörri, die ich immer noch sehr gern habe. LG kaze

  3. hach ja, schön! ich finde ja, dass, damit auch in den nächsten Jahren das Kleinkind-Topic weitergeführt werden kann, noch ein weiteres Garanin-Kindchen herbeigezaubert werden müsste… ;-)

Kommentar verfassen