7 Kommentare zu „4. Juni“

  1. die anstrengensten Dinge zauberst Du mit Deinen Zeichnungen und Kommentaren in die Leichtigkeit, hihi zumindest für die außenstehende Seite ;-)
    Wünsche Dir heute einen Pfannenfreien-Tag, haha bestimmt geht es schnurstracks zur nächsten Schublade, Halte Durch!!!
    Lieben Gruß und ein paar Sonnenstrahlen von hier nach dort,
    Silke

  2. Meine mittlere Schwester hatte eine Vorliebe für den T*upperschrank, den hat sie mit einer Hingabe mehrmals täglich ausgeräumt…eingeräumt natürlich auch nicht.
    Aber das ließ nach, bleib tapfer ;)

    Lg,Bianca

  3. Der Frischling ist im Moment variabler, aber zählen kann ich auch:
    -7 WC-Papier-Rollen im Haus verteilt (aufgeräumt!)
    -3 Puzzleteile im Abfalleimer versenkt (wahrscheinlich)
    -372mal mit einem Hammer in Türrahmen, Schränke und Dielen gehackt (ungefähr)
    -1 Labello abgebissen (und sich danach frech die Lippen geleckt)
    -2 Kieselsteine gegessen (urgs)
    Durchhalten, meine Liebe!

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s