23 Kommentare zu „20. März“

  1. Auch schon zu meiner Schulzeit war es übrigens verboten, Schneebälle auf dem Schulhof zu werfen.

    Ich finde, eine faire Schneeballschlacht als Spiel ist super- da haben dann alle ihren Spaß.
    Aber festgehalten und eingeseift werden, Schnee in den Nacken gestopft zu bekommen, Eisbälle unverhofft und knallhart von hinten an den Kopf zu bekommen- dass sind die nicht so schönen Dinge- die fand ich als kleines Mädel gräßlich.

    Auch an der Schule meiner Söhne ist das Schneebälle werfen verboten. Beim Ertappt werden, muss die Schulordnung abgeschrieben werden. Am Effekt der „Strafe“ habe ich so meine Zweifel.
    Aber wenn dann echt mal was passiert, wäre das Geschrei von Elternseite bestimmt groß: Wieso hat kein AufsichtsLehrer das verhindert?

    Arme Lehrer- wie man es macht…

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s