23. Oktober

Fast sechs Zähne, Erkältung, angeborene Abneigung gegen sämtliche Breisorten
(Fingerfood ist o.k., bloss kriegen wir regelmässig Schweissausbrüche, wenn er zu ersticken droht…)
und die Fähigkeit sich auf den Bauch, aber nicht zurück drehen zu können,
machen das Babyleben gerade anstrengend.
(von meinem reden wir lieber nicht )
Den mittleren Bewegungsablauf….tja. Ich bleib dran.

7 Kommentare zu „23. Oktober“

  1. ich finde, das mittlere gibt aber trotzdem ziemlich gut dieses leicht hektisch schnelle gewurschtel wieder, was da auch passiert :) und ich mag bild 3 besonders, irgendwie. ach ja, das mit dem brei hatten wir auch. kleine brothappen, super. brei, nein. ist aber nie erstickt, zum glück! herzlichst, k

    Gefällt mir

  2. was für ein bezaubernder zwerg – sogar wenn er brüllt. ich weiß, ich weiß, ich bin weit weg…
    dir baldigst ein schönes mittagsschläfchen und eine lange, erholsame nachtruhe! ganz liebe grüße!

    Gefällt mir

  3. Es ist schon erstaunlich wie unterschiedlich die Babies sich so entwickeln. Unser kleiner Held konnte super vom Rücken auf den Bauch aber dann kam er lange Zeit nicht mehr wieder zurück. Jetzt zweifel ich ob er überhaupt jemals krabbeln oder robben wird, denn er ist rollend schneller als manche Robbe ;) Mehr Baby-Zeichnungen! LG

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s