19. Januar


beauty is where you find it #2/12

{„Frisch“}

geschnitten?

Nein, leider steht Tinka seit November mit einer schweiffressenden Ponystute zusammen….
die ihr über Nacht diesen Bob verpasst hat. (….)
Grrrrrr.
Nun sprühe ich sie ein und seitdem ist auch alles dran geblieben.
Ein schönes Pony entstellt nix.
Mehr, und echt schön frische Fotos sammelt Luzia Pimpinella !

3 Kommentare zu „19. Januar“

  1. aber zumindest frisch gekämmt, oder? schweiffressende Ponys waren mir bisher unbekannt, so habe ich heute was dazugelernt. Danke, Verehrteste! Und herzliche Grüsse aus dem Regenloch Paris

  2. Ich kenne nur fleischfressende Pflanzen. Tja. Über solch eine Mitbewohnerin kann man wohl getrost sagen: die hat Haare auf den Zähnen!
    Und mal ehrlich: Durchgestuftes Pony ist doch eh der letzte Schrei… ;o)

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s