17. Mai

Weil seine Besitzerin schwanger ist, darf ich ihn reiten,
und bin nun wieder unter den „Auf-dem-Pferd-Sitzern“!
Nicht nur „Hinter-oder-neben-dem-Pony-her-Laufer“.
(Nachtrag: Ich sitze natürlich normalerweise nicht auf der Schulter, 
immer dieses Huschhusch-Gezeichne…)

2 Gedanken zu „17. Mai“

Kommentar verfassen