2 Kommentare zu „24. Februar“

  1. Ich habe den Krankenstand für erledigt erklärt (…)
    Und schreib mal hier ins Kleingedruckte:
    Zuckerfreie Hustenbonbons, von Hunden geklaut und gefressen, können auch bei ihnen, bei übermässigem Verzehr, abführend wirken.
    Habe heute Nacht eine volle Stunde Flur und Wände (!) geputzt.

    Gefällt mir

  2. Igitt! Also demnächst nur noch gezuckerte Bonbons….
    Und was für schickes Schuhwerk, ich glaub, ich muß auch mal wieder „Klacker“-Schuhe erstehen. Vielleicht ein paar rote Pööömps :) !

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s