3 Gedanken zu „69/100“

  1. Ferdinand, Du feiner Kerl wirst all das wohl nun in Begleitung im Himmel tun.
    Herzliche Grüße, Martina
    (Mich trösten Ihre wunderschönen, liebevollen Texte und Bilder, aus Gründen,
    dafür wollte ich einmal wieder Danke sagen <3! Von ganzem Herzen.) Alles Liebe!

  2. Ach Ferdinand. Aua. Neinnein. Ich hoffe sehr, es war so, wie man es einem Hund wünschen würde, wenn man sich schon irgendwas Diesbezügliches wünschen muss. So ein lieber großer Kerl.

Kommentar verfassen