39/100

Scan 38

Eine Schnecke mit kaputtem Haus war die erste Patientin in unserer Insektenklinik.
Sie kriegte ein Blätterbett und beste Pflege.
Die meisten der eingelieferten Patienten flohen allerdings schneller, als wir sie zudecken konnten. Am besten spielen konnte man mit toten Fliegen. Die waren leicht zu kriegen.
Ja, wir waren recht grausame Ärzte.
Aber dafür wahnsinnig gefühlvolle Insektenbestatter.
(1980)

3 Kommentare zu „39/100“

  1. … wenn ich es noch nicht verschenkt hätte, würde ich es dir schicken: Die Besten Beerdigungen der Welt (3 gefühlvolle Kinderbestatter, die alles pietätvoll zu Grabe tragen, was sie erwischen. Sogar die 3 toten Heringe aus dem Kühlschrank.
    Wenn du es irgendwo erwischen kannst: leih es dir aus (in WIen z.B. in der zentralen Universitätsbib :-) ). SOO tröstlich!
    LG
    Anna

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s