38/100

Scan 40

Es gibt ein Bilderbuch von einem Murmeltier, dass immer sagt:
„Murmeltier kann nix dafür!“
Arturs Lieblingsbilderbuch -kannichauswendig, als er klein war.
Natürlich hat er auch ein Plüschmurmeltier bekommen, als er es sich sehnsüchtig wünschte.
Im Berliner Zoo waren wir häufig, oft an seinem Geburtstag, Silvester, aber auch im Sommer, im Frühling, im Herbst.
Das Murmeltiergehege liegt zwischen den Elefanten und den Nashörnern, und war immer leer.
Ein trostloser Höhleneingang in grauockerfarbenem Staub.
In all den vielen Jahren haben wir die Murmeltiere NIE gesehen.
Entweder schliefen sie, waren (angeblich) mit Babys beschäftigt oder sonst irgendwie unpässlich.
Anfangs war der kleine Artur noch jedes Mal super enttäuscht, im Laufe der Jahre wandelte es sich in einen resignierten „Murmeltier-Ist-Nicht-Hier-Running-Gag“. Es muß letztes Jahr gewesen sein, als er mit der Schule eine Exkursion in den Zoo machte.
Ganzokay war es, eher langweilig, meinte er auf mein Nachfragen.
Dann, mit einem Leuchten in den Augen, strahlend:
„Aber – Mama! Die Murmeltiere! Sie waren da! Ich hab sie gesehen!“
Mein großes Kind.

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s