7 Kommentare zu „20. Februar“

  1. Liebe Melanie
    Zur Zeit kenne ich meinen genau und irgendwie bin ich froh, dass er da ist……so habe ich wenigstens jemanden in mir, der mich immer wieder anstößt und mich am Leben hält….oder besser ausgedrückt, dass ich das Leben fühlen kann……diese Machtkämpfe brauch ich zur Zeit und ich schaffe es sogar oft zu gewinnen……

    Gefällt mir

  2. Mein Schweinehund ist ständig am diskutieren und versucht immer wieder das letzte Wort zu haben – ein Kampf. Mal sieht er, mal ich. Aber: auch ich hab Widerworte:).

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s