8 Gedanken zu „3. März“

  1. ich an Abraxas und die kleine Hexe, daaaaamals bei einer Aufführung mit einem rollschuhlaufendem Raben – was war ich fasziniert :-)
    und heute hmmm fühle ich mich wie der Geselle Mitte rechts außen….
    liebe Grüße,
    Silke

  2. toll! besonders der blick von dem unten links – enttäuschung pur. der rechts hat ihm wohl grad gesagt, dass sie dieses jahr nun doch nicht nach malle fliegen können.

  3. Ich liebe Krähen, bei denen ist immer was los.
    Hinter unserem Haus übernachtet ein ganze Bande, leider sind sie ziemliche Frühaufsteher..und sie haben sich frühmorgens schon sooo viel zu erzählen! :-))
    Viele liebe Grüße,
    Gabi

Kommentar verfassen