11. September

Artur: „Mama, ich bin gestern Abend mit einer Fledermaus zusammengestossen.“
Ich: „Hä?“
Artur: „Echt! Ich fahr so, plötzlich – Duuuusch! fliegt mir sowas Kleines Flauschiges
volle Kanne ins Gesicht. Ich, klar, Rrrrrums, gegen den nächsten Baum.“
Ich: „Bist du sicher, dass es eine Fledermaus war?“
Artur (mitleidig): „Mama. (…) Was soll sonst mit Fell durch die Luft rasen?“
Ich (natürlich!) : „Hast du dir wehgetan?“
Artur (schon fast wieder in seinem Zimmer): „Nö.“

Es wird zu früh dunkel.

19 Kommentare zu „11. September“

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s