21. Juli

So.
Habe es geschafft, in das eben vollendete Fussballgeschichtenbuch Ponies reinzuzeichnen.
Die sind genau das, was du jetzt brauchst, stimmts, L.?

(Natüüüüürlich kommen sie im Text vor…, kurz.)

4 Gedanken zu „21. Juli“

  1. ah, das kleine pony, das im rosa pony-traumschloss wohnt (war im zarten alter von 8 jahren der große traum meiner tochter…)bis dann „texas“ von franks reitbahn auftauchte, der lange eine große liebe war… heute hingegen steht sie voll auf fußball!!
    ich bin gespannt aufs buch!
    liebe grüße!

Kommentar verfassen