17 Kommentare zu „31. Mai“

  1. diebisches gesindel! nun bleibt die ärmste dieses Jahr kinderlos…
    mein mitgefühl hat sie.
    liebe grüße mickey

    p.s. wolltest du mir nicht noch einmal schreiben?

  2. Wie schade!
    Vogeleltern haben ja echt ein hartes Leben…
    Aber vielleicht schaffen sie ja noch eine 2. Brut, die dann hoffentlich mehr Glück hat.

  3. oh nein, wie traurig! aber vielleicht brüten sie nochmal aufs neue. dann bitte stacheldraht ums nest spannen!!
    wir haben ein vogelei weitweg von bäumen gefunden. wer klaut denn da bloß?

  4. och!

    und

    liebe melanie, vielen dank für deine worte zu den pferdezeichnungen. ich werde es der tochter vorlesen, da wird sie sich freuen. ich zeig ihr mal deine gezeichneten pferde ;)

    liebe grüße zum wochenende . tabea

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s