5 Gedanken zu „8. März“

  1. Was wo Hasenteller? Vor lauter Arbeit bin ich so hintennach mit Blogs lesen, dass ich viel verpasst habe.
    Und ja….Pferde gehen immer und da deine gezeichneten keinen Mist produzieren, erst recht!
    Lg Carmen

  2. Was für eine drollige Pony Polonaise! Schade, dass ich jetzt nicht das Geräusch aufschreiben kann, welches das Trollkind beim Anblick von Pferden macht. Liebe Grüße von Meike

Kommentar verfassen