5 Kommentare zu „16. Oktober“

  1. Er guckt dabei aber noch sehr fröhlich… kein Grund zur Sorge, denke ich.
    Wie wäre es mit einem kleinen Zeitfenster für ein Tagsübernickerchen zum Ausgleich des Schlafdefizits? Gewärmt von Spielpausenstückwerk und alten Pullis…? Hilfe ist unterwegs!!! Lieben Gruß, Marja

    Gefällt mir

  2. Viele denken bei Zähnen ja eher ans Zahnen….

    Ich denke zuallererst: stillst du noch?? (voller Mitgefühl!!!!)
    Ich hoffe, Dein kleiner Graf Dracula kann mit seinen Beißerchen umgehen!

    herzliche Grüße
    Tine

    Gefällt mir

  3. HaHa, wir hatten 2 mal den kleinen Rüdiger hier im Haus…..aber ich persönlich habe immer bei den ersten Zähnen gestreikt (milchtechnisch).
    In Gedanken bei Dir und dem kleinen Kerl, der aber hoffentlich nicht die Nächte durchmacht :o)

    Liebengruß von Sandra

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s