21. Februar

Lieber Ferdinand!
Herzlichen Glückwunsch zu deinem siebten Geburtstag.
An dir scheiden sich die Geister.
Du bist wunderschön, eine mehr als imposante Erscheinung,
kleine bis mittlere Jungs lieben dich, viele Erwachsene fürchten sich vor dir,
einige Hunde finden dich ziemlich kacke,
die meisten möchten dir besser nicht ohne Maulkorb begegnen….
und wir, deine Familie, mögen dich so, wie du bist,
vor allem dein Freund und Fürsprecher in allen (auch widrigen) Lebenslagen, Artur.
(wehe, ich komme jetzt runter und du hast die Cornflakespackung zerlegt, bloss weil ich wegen des Schneesturms den Spaziergang zeitlich verlegt habe… dann gibts keine Geburtstagswurst!)
Nachtrag: Cornflakespackung verschont und Geburtstagsgeschenk selbst gefangen… eine unvorsichtige Maus auf dem Feldweg lief ihm quasi vor die Nase. Lebend verschluckt. Ist ihm gut bekommen. 

5 Kommentare zu „21. Februar“

  1. Hihi…euer Hund heisst Ferdinand?! *lach*…mein Vater auch….obwohl der neidisch wäre auf das zarte Alter von eurem Vierbeiner…er wird im Juni 80!
    Happy birthday…enne…bitte bitte doch eine lekkere Wurst für ihn kaufen..auch falls er die Cornflakespackung zerlegt hat ;o)
    Groetjes,
    Maren

  2. Happy Birthday Ferdinand, du bist sicherlich ein gaaanz lieber! Jetzt ja auch den Hunde-Flegeljahren entwachsen und vielleicht auch schon mit ein wenig Hundeweisheit beseelt… naja, unser Hund Teddy ist schon 13 Jahre alt und immer noch nicht weise genug, um sich zu merken, dass jede Katze schneller ist als er ;-) Ganz liebe Grüße auch an dein Frauchen! Ich bin begeistert von dem Blog und werde gaanz bestimmt täglich vorbei kommen. Ganz liebe Grüße Doris

  3. So so, ein 7jähriger Ferdinand, der liest oder bloggt oder beides? Und zugleich ein Hund, der mit gezielter Lippenschürzung die Kerzen auf seiner Wursttorte ausbläst: pffffff! Vor dem würde ich mich allerdings auch fürchten! Aber auf deinem Bild sieht er herzlich-lieb aus. Grüße und Glückwünsche!

  4. ich lach mich schlapp… so ein komplett harmlos aussehendes hunde-bürschlein braucht einen maulkorb?

    herzlichen glückwunsch, ferdinand. da habe ich dich ja wohl komplett unterschätzt… *lach* was bist'n du eigentlich für einer? du bist ja ziemlich hübsch, aber das sage ich jetzt nur leise, sonst wirst du auch noch eingebildet ;)

    LG… von frau p. mit kater

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s