7/100

Scan 9.jpeg

Als ich schon fast auf der Welt war, bekam Asja einen Zwinger draußen, weil meine schwangere Mama den Hundegeruch nicht mehr ertragen konnte. Ich selbst erinnere mich leider nicht mehr an den allerersten Hund in meinem Leben. Wir zogen für eine Weile nach Mexiko, da war ich noch nicht mal eins, und die riesengroße Dogge
konnten wir nicht mitnehmen.
Ich weiß nur noch, dass ich das viel später superschlimm fand und meinen Eltern abertausend Vorwürfe machte.
In der Zeit, wo ich mir nämlich dringend einen wünschte.

2 Gedanken zu „7/100“

Kommentar verfassen