29. März

 

neugeborenerNils

 

Wie schön, dass du geboren warst.

Heute vor sechs Jahren war ich zu feige für eine Geburt ohne PDA. Ich dachte, ich schaffe das nicht noch ein viertes Mal, diese Schmerzen, diese Qual und Anstrengung. Ich habe die Hebamme gnadenlos angejammert, mir eine setzen zu lassen. Eine komische Geburt, sie passierte irgendwie und zum Schluß tat sie so weh, wie sie musste.

Dann war der Geburtsraum plötzlich voll mit uns Eltern und ihm, meine Mama war da und brachte alle Geschwister ins Krankenhaus.
Die Sonne stand schon tief und erleuchtete das Zimmer ganz sanft. Es war warm und still und ganz ganz besonders.
Einer der schönsten Momente in meinem Leben, vor sechs Jahren.

Heute hätte ich den Schmerz genommen. Hundertausendfach.
Würde er ihn mir zurückbringen.

(Ab und zu darf man hätte und würde sagen, zum Beispiel an Geburtstagen)

 

 

 

17 Kommentare zu „29. März“

  1. Ach, ich denke so oft an euch. Auch an den Post, als er endlich da war! Nils ist – obwohl wir ihn nur übers Internet kennen – in unseren Herzen. Ganz stark.

    Gefällt mir

  2. Habe (und tue es) so viel an euch gedacht, die letzten Tage… Hätte, würde, du darfst doch alles… Nils ist in unseren Herzen, er hilft mir oft, wenn ich bockig und dumm bin. Alles Gute Nils!

    Gefällt mir

  3. Liebe Melanie,
    als bislang stille und sporadische Mitleserin muss ich mich heute einfach kurz bei dir melden. Nicht immer kann ich deinen Blog lesen – oft macht er mich zu traurig, konfrontiert mich mit meiner eigenen Angst, die geboren wurde zusammen mit meiner nun einjährigen Tochter. Plötzlich war sie da – die Angst um dieses Wesen, was man so unvorstellbar liebt, für das man alles auf sich nehmen würde… die größte Liebe und die größte Angst – irgendwie miteinander verbunden. Kein „Dreamteam“… Dann gucke ich aber doch immer wieder bei dir vorbei, begeistert von deinen wunderbaren Zeichnungen, deiner Stärke und Zartheit, spüre Traurigkeit und gleichzeitig sehe ich das Lächeln um deine Mundwinkel und den Schalk in deinen Zeichnungen…. Ich gucke immer wieder vorbei und nehme teil. Und denke an dich und euch und den kleinen Nils. Alles Liebe wünscht Hannah

    Gefällt mir

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s