3 Gedanken zu „song des (vor)tages“

  1. nach dem song kann man prima rumhopsen! ich gestehe, ich hab gestern das erstemal pete d. singen gehört und war ganz erstaunt, wie sanft seine töne sind.
    liebe grüße!

Kommentar verfassen