6 Kommentare zu „1. Juni“

  1. 1ASturmhaltung! So ein Sturm ist manchmal ja auch ganz erfrischend, alles rauspusten lassen und in den Wind brüllen.

    Stürmische Grüße
    dörte

  2. Jawohl, von vorn, die Stirn bieten.
    Wenn der Sturm vorbei ist, Ruhe einkehrt, das Gefühl ist unbeschreiblich.
    (Ich kann doch nicht immer nur schreiben, wie schön ich die Bilder finde!?)
    Liebe Grüße, Martina

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s