26. September

Beauty is where you find it  #78
(Fundstücke)

Diesen Puppenkopf habe ich vor…. 
etwa fünfundzwanzig Jahren auf einem umgepflügten Acker im Deilbachtal gefunden. 
Ich war lange davon überzeugt, einen echten Schatz geborgen zu haben.
Und mir ausgemalt, wer ihn wohl verloren hat, vor langer langer Zeit.
(erkennt ihn vielleicht jemand?)
Immer noch mein wertvollster Fund, irgendwie.
Bei Nic gibt es heute Fundstücke aller Art.

9 Kommentare zu „26. September“

  1. Oh-da kommt sofort meine Prägung bei einer Puppensammelnden Mutter durch:
    Material? Größe? Gibt es am Hinterkopf eine Beschriftung?
    So sieht es verdächtig gut aus!
    Schatzfieber!
    LG Cynthia

  2. Das ist ein Schatz, soooo lange aufbewahrt um ihn nun mit uns zu teilen, jedenfalls virtuell ;-). Was die Puppe wohl für eine Geschichte hat… – viel länger ja schon als diese 25 Jahre… Lieben Gruß gh

  3. Wirklich ein Schatz, besonders auf einem ACKER gefunden – das ist mal selten! Und ich hab gerade einen Blick auf die Karte geworfen und mich wieder an Wuppertal erinnert, schön!
    herzliche Grüße von Tine

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s