9 Gedanken zu „3. Mai“

  1. ja, unsere tage könnten auch sexy unterwäsche vertragen- so grau und schlapp wie das wetter da draußen rumhängt;)
    liebste grüße von birgit, die grad darüber nachdenkt,was ein meerschwein sexy finden könnte (vielleicht meerjungfrauen?)

  2. hach perfekt, ich quäle mich gerade durch weniger sexy-Wäsche, das immer wiederkehrende Chaos im Kleiderschrank, öööörghs.
    danke für die Aufmunterung!!!
    schönen Freitag,
    Silke

  3. sieht aber doch sehr nach meerschweinches garderobe aus, das sich gerade fragt, wie es da jetzt an die wäsche kommen soll, wenn sie so weit oben hängt …
    liebe grüße dir, liebe melanie.

  4. Wie ratlos es da noch schaute, das Schwein. Spätestens gestern hat es sich dann in seinen/ihren Tütü geworfen und tanzt nun mit der rassigen, rossigen Rössin um die Wette… ;o)

Kommentar verfassen