2. März

Im Hundehimmel. 
(Nein, das ist nicht Ferdinand auf dem unteren Bild, das ist Flinn, Karlssons erster und bester Freund, mein allererster    eigener Hund. Den hat er hoffentlich heute wiedergetroffen. Bestimmt.)
Ach. Karlsson. Du fehlst sehr.

25 Gedanken zu „2. März“

  1. Auch unser „Rico“, der vor 2.5 Jahren viel zu früh gegangen ist, hat Euren Karlsson da oben empfangen. Und der kann verdammt schnell rennen …

    Es tut mir wirklich unheimlich leid für Euch!

    Liebe Grüsse
    Julia

Kommentar verfassen