31. Mai

beauty is where you find it #19/12
{„ungeschminkt“}



Heute das letzte Bild aus der Selbstportrait- Reihe (puh…!) des Monats.
Bin immer ungeschminkt. Hier unfrisiert. Das bin ich nie.
Früher dachte ich, ich fange an mich zu schminken, wenn ich erwachsen bin.
Bin ich wohl.
Ab und zu mache ich mir jetzt rote Lippen. 
Aber nicht jeden Tag, wie ich es mir eigentlich vorgenommen hatte…
Vielleicht ab vierzig, wenn ich meinen Ballettkurs beginne.
Ungeschminkt- mehr bei LuziaPimpinella !

6 Kommentare zu „31. Mai“

  1. dann musst Du aber von Zwirbelknötchen auf Dutt umsteigen, fürs Ballett, meine ich… sind sie lang genug? viel Spass beim frisieren und liebe Grüsse!

  2. Unfrisiert bin ich ständig. Wenn auch nicht so headbangermäßig. Aber wieso Ballettkurs mit 40??

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Mond

  3. danke für das krönchen „drüben“ … du bist dafür heute das haarWUNDER!

    übrigens… kennst du das, dass man ein gesicht falsch herum anguckt und dann das kinn als nase sieht und man sich kaputt lacht, wenn man den mund dazu sprechen sieht??? immer wieder gern für einen lachflash genommen!

    einen schönen abend noch!
    nic

…. ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s