2 Gedanken zu „15. September“

  1. Jetzt weiß ich, woher deine Inspiration für diese herrlich zählbaren Wimpern bei sämtlichen Getieren und freilaufenden Grastussies kommen… Windhundhaare im Gegenlicht! Schnurr. Oder so.

Kommentar verfassen