Bearded Collie

Dieser Hund war die nagelneue Lieblingshunderasse meiner allerbesten Spielfreundin
und für mein neunjähriges Ich eigentlich nur schwierig, was die korrekte Aussprache betraf.
Meine Zunge verknotete sich zwischen dem „r“ und dem „d“.
Auch das „ea“ klang nie so wie bei ihr, voll peinlich war das.
Ich suchte mir also fieberhaft einen eigenen Lieblingshund für unser IchhättewohleinenHundderwäreeinundhießewohl-Spiel.
Der kommt später vielleicht, wenn, dann bei N.

%d Bloggern gefällt das: