25. November

bloggeburtstag

Der November ist der Geburtsmonat dieses Blogs.
Der ZEHNTE (!) Geburtstag war am 3. November, den habe ich leider verpasst.
Aber so ganz ungefeiert möchte ich ihn doch nicht verstreichen lassen.
Hat er es doch ohnehin etwas schwer in der letzten Zeit, mein lieber Blog.
(alles Phasen)

Also lade ich euch herzlich ein, mit ihm und mir zu feiern.
Ich verschenke drei kunterbunte Überraschungspakete.
Mit Büchern, Zeichnungen und vielleicht sogar Wunscherfüllern.
(kommt auf den Wunsch des Beschenkten an…)
Richtig tolle Päckchen, versprochen!

Dafür müsst ihr allerdings was für mich machen!

Bitte schreibt doch in den Kommentaren, welchen Post der letzten zehn Jahre ihr am liebsten mochtet,
am lustigsten, feinsten, berührendsten,
oder am intelligentesten fandet,
welcher euch am besten in Erinnerung blieb und warum.
Einfach euren persönlichen Highlight-Post nennen.
Und ihn IM Kommentar verlinken!
(wer nicht weiß, wie das mit dem Verlinken funktionieren soll, nicht schlimm, für den kann ich das auch machen,
als Antwort auf euren, aber dann bitte unbedingt das Datum des Beitrags angeben, mit Jahreszahl!)

Kleiner Tipp: Rechts unten gibt es diese Suchfunktion. Ich finde darüber meistens die Posts,
die ich suche, nur mit einem Stichwort.
Und noch fünf mehr, an die ich mich überhaupt nicht mehr erinnere. (Zeitfresserwarnung)
Ansonsten muss man sich halt durch zehn Jahre scrollen.
(dringende Zeitfresserwarnung)

Wenn es gut läuft, haben wir am Ende unten in den Kommentaren eine riesengroße,
feine Sammlung von schönsten Posts.

Ich verlose die drei Geschenkpakete am kommenden Wochenende unter allen Kommentaren.
Nur HIER! Nicht bei Instagram. Nicht bei Facebook.
Danke für zehn Jahre, liebe BlogleserInnen!

 

27. Januar

                                                                 Das Einhorn-ABC



Miniklein. Wie ein Fussel und genauso weich.

Könnte man es fangen, wäre es prima Pinselspitzenmaterial.
Ein Chinese hat das angeblich mal geschafft und war eine Weile sehr berühmt.
Bis das nackte chinesische Seidenhorn sich sein Fell wieder holte.
Nein, es ist nicht so harmlos, wie es aussieht.


         

20. Januar

Das Einhorn-ABC


Bedingt Spülmaschinenfest.
Zum Braten von Fisch, Fleisch und Gemüse. Und Pfannkuchen.
Überall verbreitet, aber häufig unerkannt.

13. Januar

Ich starte einen neuen ABC-Dienstag.

Die vielzähligen Einhorn-Rassen sind wahrscheinlich nur wenigen bekannt,
deshalb habe ich mich für ein Einhorn ABC entschieden.
Da das ABC diesmal vor allem einen wissenschaftlichen Hintergrund hat, ihr was lernen sollt und  ich keine Lust habe, dass eine Zusammenfassung später in allen Bonbonfarben glitzert, werden sie ganz bewusst schwarzweiss bleiben.

Heute das A-zurit-Einhorn.
Dieses Einhorn besiedelt vor allem die nördlichen Breitengrade. Seine gedrungene Gestalt ermöglicht ihm ein gutes Vorwärtskommen auch in dichten Wäldern. 
Es gehört zu der Einhorngattung der Paarhufer,  sehr praktisch bei sumpfigem und unebenem Gelände.
Sein Fell schimmert Tief- bis Pastell-Blau, je nach Tageszeit.
Einhornexperten halten das Azurit-Einhorn für eines der intelligentesten seiner Art.

Wer möchte, und ein Lieblingseinhorn hat, darf natürlich gerne Vorschläge machen!