2. September

Ich melde mich nur kurz, hier in diesem spröden Blogmedium, um ein paar Links und Termine dazulassen.

Danke allen, die mir auf vielen Kanälen viele liebste Nachrichten hinterlassen.

Alles ist so, wie ich es mir gewünscht habe.

Hier ist ein toller Radiobeitrag beim Deutschlandfunk Kultur: klick!

Meine Bloggerfreundin DraussennurKännchen hat auch was geschrieben: klick!

Dann gibt es mich jetzt auch im Bewegtbild. klick!

Hier alle Termine auf einen Blick, Dank CarlsenComics übersichtlich gebündelt.

Und kann mir jemand dieses Scheiß-Wordpress wieder normalisieren? Sonst blogge ich niiiiiiie wieder. Diese beknackten Zeilenabstände und was sind bitte Blöcke? Oh wie das nervt.

Und? kommt wer zur Signierstunde am Samstag? ; )

18 Gedanken zu „2. September“

  1. Meine Buchhandlung bekommt gerade ein neues Computersystem und ich warte noch. Samstag!
    Ich will auch das alte Wp wieder haben. Bekomme noch raus, wie das geht.
    Gern käm ich zur Signierestunde, aber wohne nicht um die Ecke…
    Hab eine ganz wunderbare Zeit, gerade so frisch nach Veröffentlichung!
    Liebe Grüße
    Nina

  2. Hey, du bist ja bald in Stuttgart…das ist ja für mich mal gar nicht sooo weit weg 😁…
    Mein Platz im Bücherregal ist noch leer, ich werde den Buchhändler jetzt dann bedrohen gehen…
    Liebe Grüße!

  3. Probiere mal „Shift+Ctrl+Enter“ für einen Zeilenumbruch. Wäre ja unerträglich nichts mehr von dir hier zu hören. Das ist mein einziger Kanal zu dir!

    Blöcke sind Absätze.

    Liebe Grüße,
    Katja

  4. das video ist so gut geworden. ich habe vieles nochmal nachvollzogen, geweint, gelacht und mich gefreut, dich mal wieder zu sehen. leider ist berlin und stuttgart im moment nicht für mich möglich. aber irgendwann wieder. das buch kann ich mir heute hoffentlich endlich abholen.
    ganz liebe grüße
    mano

  5. Was für einen tollen Verlag hast Du da gefunden. Auf dass das Team Dich weiterhin gut begleitet. Das ist so ein richtig wichtiges Buch, danke für Wut und Mut und dass das Alles auf Deine fantastischen künstlerischen Fähigkeiten trifft. Wenn mein Buchhändler es nicht aufnimmt, geh ich ihn mit dem Laserschwert meiner Tochter besuchen. Ha!

  6. Ich werde es heuer 4x verschenken, und noch 100mal bewerben uind empfehlen, und wenn du schon nicht irgendwann wieder untraurig sein kannst – und das geht nicht, das weiß ich aus eigener Erfahrung -, dann wenigstens ganz ganz un-arm :-))))
    LG Anna

  7. so ein schönes Buch! Auch das Bewgtbild ist toll geworden! Leider kann ich nicht zum signieren kommen…Wohne in Bayern…;) Liebe Grüße,
    Christel

  8. Liebe Melanie, ich vermisse Dich hier mehr im Süden! Komm‘ doch mal nach Landsberg am Lech (ok, ziemlich klein 😋) oder wie wäre München? 🥨❤️ Dann komme ich auch sofort vorbei, versprochen! Julia

Schreibe eine Antwort zu Katja Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: