29. März

dritter
Was würde ich dafür geben, ihn heute so hier zu haben, lachend und albernd, Geschenke auspackend, Torte essend.
Einfach da seiend.

(Natürlich mit fünf Kerzen mehr, einer cooleren Frisur und vermutlich einer eigenen Playstation im Hintergrund.)

Alles Liebe zum Geburtstag, großer Nils.
Wir feiern dich und dass du geboren bist.
Torte essen wir heute auf jeden Fall. Für dich.

20 Gedanken zu „29. März“

  1. Wortlos. Sprachlos. Gedankenlos. Da gewöhnt man sich wohl nie – irgendwie – dran. Da will ich was schreiben und… ? Mein einziger Gedanke ist, zu wissen, zu fühlen, zu erinnern wie sich diese Geburtstage anfühlen mit den Jungs, die nicht wachsen, nie laufen lernen, das Schreiben und Lesen nicht, manche von ihnen kein erstes Wort sagen, kein erstes Tor schießen, keine erste Rutschpartie, kein erster Regenbogen. Kein erstes Nichts. Oder doch? Denn einige von ihnen, egal wie alt sie werden durften…. Ein, zwei oder mehrere erste Male haben wir dann doch. Vielleicht alle? Vielleicht alle! Die Jungs doch in Stein gemeißelt wie sie einst waren MIT fiesem Patina. So! Los Gedanken! Los Sprache! Los Wort!

  2. Hallo Melanie!

    Ich sende deinem Nils Herzengrüße in den Himmel und hoffe, dass sie gut dort ankommen.
    Aber auch dir will ich meine aufbauende Grüße senden.

    Bleibt behütet!

    Liebe Grüße

    Anne

  3. jaaaa wir feiern Dich ganz ganz dolle!!!
    Herzensgrüße mit Marmorkuchen und Blick auf die gelb blühenden Hügel hinauf, hinüber zu Euch allen.
    Silke

  4. Ja, alles Liebe zum Geburtstag, kleiner großer Nils! Du bist in so so vielen Herzen, die dich alle hochleben lassen. Laßt es dir gut gehen. Und ihr laßt euch die Torte schmecken sowieso und trotzdem!
    Liebe Grüße
    dörte

Kommentar verfassen