29.März

 

Scan

Der Tag, an dem er geboren wurde,
um kurz Hallo zu sagen.
Und unsere Fässer mit Liebe voll zu machen.
Die wir nie leer weinen können, damit sie leichter werden.
Die umkippen, und man vorübergehend mal kurz ertrinkt.
Die sich dann wieder leicht mitbewegen, wie im Fluss.
Die im Körperkeller ruhen.
Aber wir können tausendunendlich viele Wasserpistolen daraus abfüllen, Nils.
Alle Blumen auf der ganzen Welt gießen.
Drin planschen und daraus trinken, bis wir besoffen sind.
Sie werden niemals leer werden.
Nie nie nie. Wir lieben dich auch so sehr.

(und irgendwie wollte ich ihm auch was Lustiges zum Geburtstag zeichnen….)

12 Kommentare zu „29.März“

  1. Happy Birthday Nils
    Das Lama spuckt heute wie wild um sich, man muss sich regelrecht in acht nehmen und die Kerze auf seinem Kopf leuchtet noch heller und schöner. Eine Kerze für Nils brennt heute hier.
    Und eine Umarmung für Dich Melanie aus der Ferne von Inga aus‘m Club

    Gefällt 1 Person

  2. Und während ich dies lese, sehe ich einen gelben Schmetterling im Garten flattern. Danke für all das Verbindende, das hier in den letzten Jahren entstanden ist und das sogar mich beim Sehen eines Schmetterlings an Nils denken lässt.
    Danke für die Liebe, von der man hier lesen kann und danke für die unsagbare Schwere der Trauer, die du hier teilst.
    Ich bin froh, Nils hier kennengelernt zu haben

    Gefällt 1 Person

  3. Auch von mir hier aus dem sonnigen Hamburg ein Tillykke für Nils. Wir werden es bei dem tollen Wetter mit Wasserpistolen feiern.
    Und danke für die Kerzentiere, das Eichhörnchen hat meinen 4 kleinen Nachbarinnen den Verlust vom Papa im Dezember ein wenig heller gemacht.
    Constanze

    Liken

  4. Wenn’s jetzt heute hier wieder regnet (wir hatten schon so unglaublich viel Regen dieses Jahr), dann weiß ich ja, wer da oben mit Wasser rumpütschert!

    Alles Gute zum Geburtstag, Nils!

    Liken

  5. Das ist so unglaublich schön geschrieben, liebe Melanie, das wirft einen echt um. WOW… als Mutter geht einem das sehr nah, obwohl wir uns nicht persönlich kennen …
    Hör nicht auf zu schreiben , das ist so verdammt gut 😇
    LG Annika

    Liken

  6. Liebe Melanie, danke für deine Wortwucht. Und ja, genauso ist das mit den unendlichen Fässern der Liebe & Trauer. Machmal schippere ich mit meinem Papierboot in so einem Fass herum und es erscheint mir wir das größte Meer von allen. Ahoi, Ina (bei Wasserpistolen denke ich ab sofort an Nils & dich). Bis nächsten Sonntag!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Inga Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.